Cora Beetz

Hundetrainerin für Mensch und 4-Beiner mit Herz 

  • Anerk. Hundetrainerin/Instruktorin HIK 3 Certodog
  • Certodog Mantrailing Instruktor CMI
  • Tierpfleger FbA
  • Ausbildnerin Sachkundenachweis SKN nach BVET (Bewilligung-Nr. 08/0010)
  • Gutachterin bei "Wesensbeurteilung" nach Certodog Richtlinien
  • Erziehungsleiterin VETA Kanton Zürich Junghund (Bewilligung-Nr HAB-0186-ZH/)
  • Erziehungsleiterin - VETA Kanton Zürich Welpen (Bewilligung-Nr HAB-0186-ZH/)
  • Ausbildnerin VETA Kanton Aargau Listenhunde (Bewilligungs-Nr. AB0069)
  • Experte und Ausbildner für Hundehalterbrevet KVAK
  • Verhaltensberater - Emotionale Arbeit - Click for Blick - Markertraining
  • Welpenleiter NF - Nicole Fröhlich
  • Follow UP - Natural Dogmenship bei Evelyn Streiff
  • Eidg. Erwachsenerbildner SVEB, Arbowis
  • NLP - Motivations - Mentaltrainer IANLP/DVNLP
  • NLP - Psychotherapeutin - Coaching- & Kommunikation
  • Hundetrainerin Dog-Akademie, Köln (Deutschland)
  • Ausbildnerin Sachkundenachweis, Köln (Deutschland)

         Cora Beetz - MT 2      

Persönliche Charakteristik

Ich bin ein leidenschaftlicher Beziehungsmensch. Schon in der Jugend hat mich der Mensch und seine Kommunikation fasziniert. Sowohl die Sprache als auch die Mimik und die Gestik inspirieren mich. Ich liebe es, Menschen zuzuhören, sie emotional abzuholen und zu begleiten. Ich bin sehr kreativ, liebe die Verspieltheit und geniesse es, mich zu bewegen. Ob das beim Tanzen ist, oder beim Sport. Durch meine NLP Kommunikations- und Motivations-Coaching Ausbildung fand ich meine Berufung als Hundetrainerin. Ich kann Wissen weitergeben, die Menschen motivieren und erlebe, wie Hund und Mensch zu einem Team zusammenwachsen. Das ist einzigartig und bedingt, das Lebewesen „Hund“ zu verstehen und ganz besonders darin sein Lernverhalten zu erkennen und sein Ausdrucksverhalten lesen zu können.

In meiner Hundeschule SuperDoggy haben Leinenimpuls und körperlicher Druck keinen Platz. Für mich fängt Gewalt dort an, wo Wissen aufhört. Die Hundeleine symbolisiert für mich die Kommunikationsbrücke, die auf Vertrauen und Verständnis aufgebaut ist. „Mensch-Hund-Coaching“ bezeichnet meine Arbeit sehr gut. Denn wenn ich einen Hund verändern möchte, muss sich der Mensch ändern. Ich sehe es als Hauptaufgabe, den Menschen zu motivieren, ihn zu verstehen, seine Bedürfnisse herauszufinden, um ihm neue Wege aufzuzeigen, wie er durch sein Verhalten, das Verhalten des Hundes verändern kann. Das Bedürfnismodel steht im Vordergrund. 

Ich gebe Ihnen einen "Werkzeugkoffer" ab. Sie haben immer alles dabei, Sie können in Situationen, die noch ungewohnt sind, in den Werkzeugkoffer greifen und finden darin eine Lösung, einen Weg, wie Sie und Ihr Hund auch schwierige Situationen meistern können. Sie lernen, wie Sie im Alltag mit Ihrem Hund stressfrei durchs Leben gehen, an der Seite eines wunderbarer Wesens, einem treuen Lebensbegleiter - dem Hund. Ich bin mir bewusst, dass ich keine Übungen liefere, die Sie 0815 mässig abhacken können, doch was ich Ihnen schenke, ist die Bewusstheit, die Wahrnehmung sich besser zu spüren, um  Ihnen und Ihrem Hund Sicherheit zu geben. Denn das ist für mich ein ganz wichtiger Bestandteil. Sicherheit im Alltag gibt Ihnen Lebensfreude und Geborgenheit,  das wiederum bedeutet Lebensqualität.  Was wünscht man sich mehr, als die Gegenwart mit allen Sinnen wahrzunehmen, die Umwelt zu bestaunen, und den Moment zu geniessen.

Freue mich, Sie und Ihren 4-Beiner kennenzulernen.

Herzlichst
Cora Beetz