Verhaltensberatung - Verhaltenstherapie

individuelle Beratung, Beziehungsarbeit, Sicherheit, Amnanese

Beschreibung

Private Einzeltrainings mit individueller Verhaltensberatung bei folgenden Symptomen:
Allgemeine Ängstlichkeit, Furcht vor Tieren, Menschen, Dingen, Geräuschen
Der Hund hat Mühe alleine zu sein (Zerstörung, Jaulen, Bellen, Hecheln)
Aggressionsverhalten gegen Besitzer, Menschen, Tiere, Hunde, Dinge
Stereotypien wie Pfote schlecken, Schwanzjagen, bellen, Schattenjagen, Unsauberkeit - Unterwürfiger Harnabsatz bei Begrüssung, Verlust der Stubenreinheit, erregungsbedingter Harnabsatz, Markieren der Wohnung oder Personen, Probleme mit dem Fressverhalten wie Kot Fressen, Verweigern des Futters, Fress-Sucht, Probleme beim Autofahren wie Unruhe, Erbrechen, Jaulen, Verbellen von vorbeifahrenden Autos.
 

Lernziele

Stellen Sie sich die Lernziele wie ein Werkzeugkoffer vor. Haben Sie Etwas zu reparieren, öffnen Sie den Werkzeugkoffer und finden das passende Werkzeug. Mein Ziel als Hundetrainerin ist es, Sie mit verschiedenen Werkzeugen auszurüsten, die Ihnen und Ihrem Hund in alltäglichen Situationen das Gefühl von Sicherheit und Vertrauen geben

  • Sie lernen, Ihren Hund in Konfliktsituationen richtig einzuschätzen
  • Sie lernen die Ampeltechnik kennen - Grün - Orange - Rot
  • Sie lernen, in Konfliktsituationen angemessen zu reagieren
  • Sie lernen die Gefühlswelt ihres Hundes kennen
  • Sie lernen, das Ausdrucksverhalten Ihres Hundes deuten
  • Sie lernen, dass Sie und Ihr Hund ein Recht auf Distanz haben
  • Sie erkennen die Ursachen der Symptome
  • Sie erstellen einen persönlichen Tages- und Wochenplan
  • Sie lernen die Basic Bonding Methode kennen

Inhalt

  • Persönliche Verhaltensberatung mit Fragebogen und individuelle Amnanese.
  • Beurteilung des Verhaltens in den Konfliktsituationen.
  • Individuelle Verhaltenstherapie und persönlicher Trainingsplan.
  • Beratung bei Aggressionsverhalten, sowie Angstverhalten, Sofortmassnahmen wie das Auftrainieren eines Maulkorbes.
  • Beratung und Begleitung vor dem Welpen- oder Hundekauf.
  • In schwierigen Fällen wird ein Bericht  des Veterinärtierarztes für die Verhaltenstherapie beigezogen.

Was sind die Vorteile der privaten Hundetrainings?

Sie und Ihr Hund sind in gewohnter Umgebung. (grösster Lerneffekt!) Kurse finden auch abends statt, damit die ganze Familie dabei sein kann. Individueller Kursinhalt, intensive Betreuung, Theorie, Übungen und Spiele. Auf Wunsch und/oder je nach Problematik mit Videoaufnahmen (Reflektion)

Was bewirkt das Hundetraining bei Ihnen und Ihrem Hund?

  • Sie und Ihr Hund erleben einen Bindungs- und Vertrauensaufbau
  • Grundgehorsam wird schrittweise aufgebaut, Umpolung von negativen Verhaltensabläufen
  • Sie erfahren mehr über die Wesensart Hund und die Hundeverhaltenslehre
  • Sie erlernen die Belohnungs-, Bestrafungs-, und korrekte Signalmethode
  • Ihr Hund lernt *sich selber eine Belohnung* verdienen zu können (Clickertraining)
  • Sie arbeiten mit einer gewaltfreien Hunderziehungsmethode und macht Spass

Einstieg Alter des Hundes

Jederzeit möglich

Trainingsform

Dieser Kurs wird in Einzeltrainings, für individuelle Betreuung durchgeführt. Es wird in alltäglichen Situationen gearbeitet und die Hunde sind an der Leine an einem Gestältli zu führen. (Strasseverkehr!)

Haben Sie Fragen?

Gerne können Sie mich auch anrufen und ich beantworte Ihre noch offenen Fragen.

1 Welcome Eintritt - Privattraining zum Schnupperpreis für nur 50.00 CHF

Lernen Sie die Hundeschule SuperDoggy und Ihre Hundetrainerin Cora Beetz persönlich kennen. Inhalt dieses Schnupper - Trainings ist die kompetente und individuelle Beratung von Ihnen und Ihrem 4-Beiner. Ich freue mich auf Sie!

Kursanmeldung

jederzeit möglich

Kursunterlagen

Sie erhalten professionelle und übersichtiche Kursunterlagen. Ihre persönlichen Anforderungsziele werden bei jedem Training berücksichtigt. 

Mitbringen

Eine Checkliste finden Sie unter Hausregeln.

Übungsplätze - Saison & Kurse abhängig

Die Übungsplätze und Treffpunkte in der Übersicht: Lagepläne

Wetter

Die Trainings finden bei jeder Witterung statt. Bei sehr kaltem Wetter ist eine Isolier-Wärmedecke empfehlenswert. Kälteempfindliche Hunde sollten im Winter eine Isolierdecke und/oder ein Wärmemantel (Wasserdicht) bekommen. Ideal ist auch das Snuggle Safe - Heisskissen für die kühlen Tage.

Voraussetzung für aktive Kursteilnahme

  • Vor dem 1. Training ist eine Kopie des gültigen Impfausweises abzugeben. 
    Beim Oblig. SKN Praxis ist zusätzlich eine Kopie des AMICUS Ausweises abzugeben.
  • Hunde müssen geimpft und gesund sein. Bei Welpen muss der Hund die 1. Grundimpfung erhalten haben. 
  • Aktive Teilnahme an Trainings ist erst nach der Anmeldung mit dem ONLINE Formular möglich, wodurch die AGB's akzeptiert und die Hausregeln gelesen wurden.

Trainingsform

Dieser Kurs wird in Einzeltrainings, für individuelle Betreuung durchgeführt.

Bezahlung

Vorauszahlung 100% des Kursbetrages binnen 5 Tagen nach der ONLINE Buchung. Ansonsten wird der Platz oder Termin wieder freigegeben. Ihre Buchung wird erst durch die Vorauszahlung des Kursbetrages zur definitiven Reservation. Informationen zur Zahlung erhalten Sie unter Zahlungsinformation. Die Quittung des bezahlten Kursbetrages ist beim 1. Training der Gruppenkurse vorzuzeigen. 

Kurspreise - HIER
Kursanmelden - ONLINE Buchen
Hausregeln - HIER

Während privaten Ferien und den persönlichen Weiterbildungsseminaren finden keine Kurse statt.